Ökumenischer Frauenstammtisch

Was tun wir?

Der Ökumenische Frauenstammtisch ist eine offene Runde, zu der Frauen aller Altersgruppen und verschiedener Konfessionen jederzeit dazu stoßen können - gerne auch für einzelne Veranstaltungen. Er wurde im Februar 2004 gegründet. Die Idee war, Frauen miteinander ins Gespräch zu bringen über ihr Leben, ihren Glauben, Alltägliches und Soziales. Es soll die Möglichkeit zur Vernetzung über die Kirchengemeinden hinweg geben.

Interesse?

Sind Sie eine Frau, die gerne mit anderen Frauen etwas unternimmt oder unternehmen würde? Sind Sie an Fragen des Lebens und Glaubens und unterschiedlicher Zugänge dazu interessiert? Sind Sie offen für Frauennetzwerke? Dann sind Sie herzlich willkommen bei den Veranstaltungen unseres Ökumenischen Frauen­stammtischs.

Unser Programm 2017

Di. 24.01., 20:00 Uhr

Helferhaus

Bibel einmal anders … Gnadenlos gnädig

Bibliolog mit Gespräch zum Lutherjahr

Referentinnen: Regina Eisenmann, Monika Romer

Di. 21. 02., 19:30 Uhr

kath. Gemeindehaus

Weiberfasnet

Wir laden ein zur großen Redaktionssitzung unter dem Motto: Mode, Rezepte, Stars und Bilder, das Extrablatt wird immer wilder!

Fr. 03.03., 19:30 Uhr

Mater Dolorosa

Weltgebetstag

Was ist den fair? - Philippinen

Mo., 24.04., 19:30 Uhr

Moschee Langenau

Frauen im religiösen Glaubensaustausch

Treffen mit muslimischen Frauen in der Moschee Langenau

Di. 23.05., 18:00 Uhr

„Bunte Haare, Dauerwellen, Lockenkopf, die Geschichte kennt Herr Zopf!“

Besuch im Friseurmuseum

Mo. 26.06., 18-20 Uhr

Schützenverein Elchingen

Faszination Bogen schießen

Konzentration, Entspannung und Kreativität

Sa. 19.08.

Tagesausflug: Esslingen am Neckar

Die Stadt der Kontraste: Fachwerkhäuser und Genuss, Kultur und Schönwettermarkt

Mi. 20.09., 17:00 Uhr

Treffpunkt: Mater Dolorosa

Ökumenischer Wandertag für Frauen

Mit dem Glauben unterwegs in Langenau

Referentin: Corina Müller, Pastoralreferentin

Mo. 09.10., 20:00 Uhr

Vereinsgarten des Obst- und Gartenbauvereins

Kreatives Herbstfest

Mo. 27.11., 20:00 Uhr

evang. Gemeindehaus

Drums Alive®

Dynamische Bewegungen verbinden sich mit pulsierendem Trommelrhythmus

Nähere Informationen oder Änderungen zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der Heimatrundschau.

Sie können sich unser Programm auch gern als praktischen Flyer hier herunterladen.

Verantwortlich

  • von der evang. Kirche: Regina Grundmann, Kirsten von Thun, Christine Zwicker, Pfarrerin Rebekka Herminghaus
  • von der kath. Kirche: Angelika Kreutzer, Ilka Bollmann, Monika Romer

Kontakt

Weitere Auskünfte geben Ihnen gerne:

  • Christine Zwicker
  • Angelika Kreutzer