Kirchengemeinderat informiert in Kürze

über die Sitzung des Kirchengemeinderates vom 26.03.2019

Im Mittelpunkt der Sitzung stand das neue Gemeindehaus.

1. Information über den Architektenwettbewerb
Am 18.03.2019 tagte das Preisgericht und bewertete die sieben eingereichten Entwürfe. Den ersten Preis erhielt der Entwurf der Architekturwerkstatt Langenau. Der zweite Platz wurde belegt von planer GmbH sterr-ludwig, Blaustein. Der dritte Preis ging an Rapp Architekten, Ulm. Die Gemeindemitglieder haben am Sonntag, den 07.04.2019 nach dem Gottesdienst ab 11.30 Uhr die Möglichkeit die Entwürfe anzusehen.

2. Austausch über die Entwürfe der Preisträger
Die KGR-Mitglieder konnten sich ein genaues Bild machen und Fragen, zu den einzelnen Entwürfen stellen. Optimierungsmöglichkeiten wurden diskutiert. Die weitere Vorgehensweise wurde erläutert.

3. Beauftragung des Architektenbüros
Aufgrund der Empfehlung des Preisgerichts beauftragte der KGR den ersten Preisträger des Wettbewerbs, die Architekturwerkstatt Langenau, mit den Planungen. Der Bauausschuss wird gegenüber den Architekten die Interessen der Kirchengemeinde vertreten.