Gebet am Donnerstag in CoronaVirus Zeit

Während der CoronaVirus Zeit
laden die Verantwortlichen des Gebet-am-Donnerstag dazu ein,
ab dem 02.04.2020 jeden Donnerstagabend um 19.00 h
verbunden in geistiger Gemeinschaft miteinander

  1. Fünf Minuten in der Stille vor Gott zu verweilen;
  2. Sodann das Fürbittgebet „Schritt für Schritt“ zu beten.

Selbstverständlich bleibt es Jeder/m selbst überlassen eine andere Zeit oder Tag zu wählen.

Der feststehende Ritus des GaD, jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat, bleibt grundsätzlich bestehen. Dieser wird jedoch erst dann fortgesetzt werden, wenn das Versammlungs"verbot" wieder aufgehoben ist. In den kirchlichen Nachrichten und auf unserer Homepage wird dies zu gegebener Zeit mitgeteilt werden.

Mit diesem Gebet möchten wir nicht nur diese schwere Zeit und die Menschen dabei vor Gott bringen, sondern auch den Weg der Reform unserer Kirche, den synodalen Weg in all seinen Schwerpunkten.

Fürbittgebet „Schritt für Schritt“